Beitragsseiten

Die 12. Baltischen Deutschlehrertage unter dem Motto „Miteinander sprechen, gemeinsam arbeiten, zusammen entwickeln“ finden vom 7.-9. Oktober 2021 in Riga statt. Aus Estland können 30 LehrerInnen teilnehmen. 

Anmeldung

Stand 29.07: 17

Ausschreibung 

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

bereits zum zwölften Mal werden die Baltischen Deutschlehrertage veranstaltet, diesmal unter dem Motto „Miteinander sprechen, gemeinsam arbeiten, zusammen entwickeln“. Die Tagung findet vom 7.-9. Oktober 2021 in Riga statt.
Aus Estland und Litauen erwarten wir wieder je 30 Lehrer und Lehrerinnen.
Neben den KollegInnen aus den drei baltischen Staaten und Experten aus den deutschsprachigen Ländern laden wir Gäste aus anderen Ostsee-Ländern ein.
Am 8. Oktober werden Workshops stattfinden, wobei wir einen Workshoptermin sowohl für estnische als auch litauische Kolleginnen/Kollegen reserviert haben. Die Dauer eines Workshops – 90 Minuten. Er kann in Form eines Berichts zur Lage des Deutschunterrichts in Ihrer Schule, Stadt oder Region oder als Workshop zu einem frei gewählten Thema konzipiert werden. Es ist auch möglich, die Workshopzeit zwischen zwei oder drei KollegInnen zu teilen.
Tagungsgebühr 70 Euro
Die Kosten für die Unterkunft und Verpflegung werden vom Veranstalter übernommen.
Unterkunft in Doppelzimmern im Hotel „Konventa Sēta“ in Riga.
Wir laden Sie herzlich ein, an der BDLT teilzunehmen!


Programm 

EDLV

Estnischer Deutschlehrerverband

MTÜ Eesti Saksa Keele Õpetajate Selts tegevuse eesmärgiks on heategevuslik saksa keele ja kultuuri toetamine avalikes huvides.